Goldfinger oder wie der VfB Reschke gewann

7 Aug

Wir sind Champions League! Jetzt mal ernsthaft, Reschke, von dem las man immer, was für ein glückliches Händchen er hatte, wie er Leverkusen immer eine hungrige, talentierte, gut ausbalancierte Mannschaft hinlegte und er dann in Glanz und Gloria zu den Bayern wechselte, und gleich mal Kimmich holte. Ja, die Kritik zu Costa und Sanchez kenne ich, aber seine Bilanz ist sehr erfolgreich. Und so jemand kommt zum VfB, danke, Brazzo, oder wer auch immer dahinter steckt, dass Reschke die Bayern verlässt. Badstuber als Dietrichkompromisskandidat, noch von Schindelmeiser erkoren, nehmen wir ebenfalls mit und dann fehlt ja nur noch Timon Pauls, wie die BILD wusste, den es scheints auch zu uns zieht. Ich finde das großes Kino, weil ich mir nie habe träumen lassen, das solche Verantwortlichen zu uns kommen. Weiter so!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: