Robins Resterampe

6 Jul

[Dieser Post nimmt nur die fußballerischen Leistungen der genannten Personen aufs Korn, nicht die Person an sich.]

„Diese Reihe hier wären stürmende Auslaufmodelle: Hier ein Mohammed Abdellaoue. Hier diese Reihe ein Vedad Ibisevic. Stürmer bei Stürmer. Die Trainer wechseln stündlich. Komm, heb ruhig diese Kellertür an, sieh die verflogenen Hoffnungen, die verblassten Erinnerungen. Fühl ruhig hin an die Waden des Kiwi-Messi, die Beweglichkeit eines Gotoku Sakai.“

So führt Robin durch seine Resterampe, er hat in Dirk Darmstädter aber gleich einen Trainer im Kauf-Rausch erlebt, der die Unzufriedenen sucht und mit Hilfe einer verschworenen Gemeinschaft die Klasse halten will. Viel zu bieten hat Robin auf seiner Rampe, er bietet an, feilscht, durchleuchtet seine Speicher, findet so manch verliehenes Talent und manch verborgenen Fehlgriff. Es ist einfach herrlich, ihm zu zuschauen, wie er wie Sauerbier die Spieler am Markt anpreist und deren vermeintliche Stärken hervorkitzelt. Vorne im Schaufenster steht das Modell Rüdiger, sehr athletisch und hochpreisig. Die Interessenten stehen Schlange, aber hinten im Lager, auf der Resterampe. Nur wertloser Nippes. So wird Robin nicht sorgenloser und erst recht nicht reich.

Seit Sommer aber sicher Zorniger. Wenn es mit dem Verkaufsrausch noch nicht klappt, stehen jedenfalls seine Werbeflyer in jedem Laden: Im VW-Autohaus, beim Telekomshop (da hat er mal einen Glücksgriff an den Mann gebracht), beim russischen Gasversorger vor Ort, eigentlich überall ging er hin.. Aber viel Erfolg hat er nicht.

Und der Zorniger, der hat gleich mal ein Thema für die StZ und StN bis November mitgebracht, über das es – so meine Prognose – viel zu berichten gibt (also im kreisdrehende Berichterstattung natürlich). Zorniger lässt durch die Mitte spielen und das trainieren alle fleißig, gut für Didavi, schlecht für Kostic, der, wer will es ihm verdenken immer über die Außen geht. Und hier wird der gordische Knoten zulaufen, wie kann man nur Robben II durch die Mitte kommen lassen, verschenkt, Systemfehler, etc… Ich kann es schon hören, und gebe keinen Pfifferling drauf, da ich mir das alles erst einmal anschaue und mir dann meine Meinung darüber erlaube.

2 Antworten to “Robins Resterampe”

  1. Andreas Juli 13, 2015 um 4:09 pm #

    Nicer Text!

Trackbacks/Pingbacks

  1. Der VfB mistet aus – Rund um den Brustring am Mittwoch, 8. Juli 2015 | Rund um den Brustring - Juli 8, 2015

    […] von einem Wechsel in den Norden überzeugen. Ich bin gespannt, wie er sich in Hamburg macht. Beim Brustring nimmt man das Ausräumen von Robins Resterampe ein wenig auf die […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: