Sandhausen, FSV Frankfurt, Aalen..

9 Apr

Zu diesen Teams würde ich fahren, wenn es denn eine Liga tiefer ginge.

Noch im Konjunktiv und noch voller Hoffnungen auf einen Verbleib in Liga 1. Alles andere wäre auch unvorstellbar (obwohl ich ja kurz den Gedanken trug, in schwarz gekleidet aufzutauchen, würde das Unfassbare eintreten). Die Mannschaft hat sich unter Stevens gefangen, ist stabiler geworden, er bewies ein glückliches Händchen mit Neubesetzungen (Gruezo, Didavi (der mit seiner Leidensgeschichte selbst für den Umschwung im Team sorgt) und den Einwechslungen.

Und auf einmal zeigen auch Spieler, die vorher untergegangen waren, ihre starken Seiten: Traore, Harnik (4 Tore in den letzten 6 Spielen), Maxim (was hab ich geschimpft, als er in Frankfurt freistehend vorm leeren Tor verzog). UIreich richtig stark und auch leise Hoffnung bei der Abwehr.

Aber auch ein Huub kann nicht alles abstellen: Sakais Herzstillstand-Kopfballrückgabe an Ulreich gegen Freiburg, ein Verspielen der 2:0-Führung gegen Dortmund, späte Gegentore und ein Auf und Ab während des Spielverlaufes. Leider auch der Komplettausfall von Vedad Ibisevic, obwohl er auf dem Feld steht. Wir wanken in die Zielgeraden und müssen aber noch unbedingt punkten, dabei steht ein schweres Restprogramm auf dem Plan.

Toll in diesem ganzen Zusammenhang finde ich die Fans, die anfeuern, viele Ideen kreieren und vom Verein komplett unterstützt werden. Hut ab. Nur so kann es klappen, ich drücke die Daumen und an Samstagen sind meine Nerven gespannt wie die berühmten Drahtseile (ja, ich weiß, Phrasenschweinalarm).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: