@Pyrozündende Idioten

26 Sep

Wie dämlich muss man eigentlich sein, um den Sieg seines Vereins durch solch ein Verhalten und einen dadurch drohenden Spielabbruch zu gefährden?

Pro Stadionverbot.

Advertisements

5 Antworten to “@Pyrozündende Idioten”

  1. felix September 27, 2009 um 11:45 am #

    Ich will die Leute keinesfalls verteidigen, finde aber den Wirbel, der darum gemacht wird, absolut übertrieben. Ich sehe das in einer Reihe mit den angeblichen Provokationen/Tätlichkeit von Neuer in Dortmund oder der Fanbeleidigung von Busacca in der Schweiz.
    Wieso muss man die Hälfte der Sendezeit mit sowas füllen und kann sich nicht auf den Sport konzentrieren?

  2. hirngabel September 27, 2009 um 12:50 pm #

    Naja, die Sache hat ja zwei Ebenen, deswegen muss man das schon etwas differenzierter sehen.

    Auf der einen Seite kann man sich natürlich streiten, ob man Pyros im Fanblock gut findet oder nicht. Da gibt es ja durchaus viele Fürsprecher unter den Fans, die sowas als Spiegel von Emotionen sehen. Ich sehe das persönlich anders, da ich Feuer (und gerade auch Böller wie gestern) innerhalb von eng stehenden Menschenmengen sehr, sehr gefährlich finde und ich das persönlich nicht haben wollte, dass jemand neben mir plötzlich irgendwas abfackelt.

    Darum geht es mir aber gar nicht mal, da das eine persönliche Sicht von mir ist. Was mir aber wesentlich wichtiger ist:
    Es ist JEDEM aber auch ABSOLUT JEDEM Fußballfan glasklar, dass über Feuerzeuge hinaus alles an Pyrotechnik auf der Tribüne strengstens untersagt ist und mit teils drastischen Strafmaßnahmen bis hin zum Spielabbruch belegt ist. Wenn ich als Fan also während eines Spiels und während der eigene Verein führt, etwas zünde, dann nehme ich BEWUSST IN KAUF, dass das Spiel abgebrochen wird und der Sieg im schlimmsten Falle dem Gegner zuerkannt wird.
    Ich mein, man stelle sich das mal vor, dass wir plötzlich mit Null statt mit Drei Punkten aus der gestrigen Partie rauskommen würden? Von sonstigen Bestrafungen wie Geldstrafen, Spiele vor leeren Rängen, etc. mal ganz abgesehen.

    Und wer so etwas als „Fan“ billigend in Kauf nimmt ist in meinen Augen ein absoluter Volidiot und hat von mir keine Nachsicht und Milde zu erwarten.
    Dementsprechend stehe ich da auch zu 100% hinter Babbel, der ja gestern auch Stadionverbote gefordert hat.

    PS: Das mit Neuer kam aber nun nicht wirklich ausschließlich von den Medien, sondern wurde ja in erster Linie mal von den Dortmundern vorangetrieben.
    Ansonsten aber Zustimmung, dass das kein wirkliches Thema ist (zumindest nicht solange man Beweise für eine tatsächliche Tätlichkeit von Neuer gegenüber Großkreutz findet).

  3. felix September 27, 2009 um 3:27 pm #

    Ich gebe dir völlig recht, und mein Kommentar richtete sich gegen die tv-Berichterstattung – speziell die des ZDF – in der die Berichte über die oben genannten Sachen mehr Platz einnahmen als die spielberichte. Stattdessen sollte man sich auf die Spiele konzentrieren und den Rest dem DFB, dem VfB und der polizei überlassen. So viel Aufmerksamkeit haben die nicht verdient.

  4. hirngabel September 28, 2009 um 12:40 am #

    Okay, dazu kann ich nicht so viel sagen, da ich das Sportstudio nur tonlos in ner Kneipe nebenbei laufen hatte. Allerdings stimmt es, dass auch rein bildlich sehr viel Augenmerk auf diesem Zwischenfall lag.
    Du hast natürlich recht, dass man diesen Idioten nich so viel Medienraum einräumen sollte und vor allem Polizei, DFB und VfB hier aktiv werden sollten. Würde mir jedenfalls sehr wünschen, dass die Verantwortlichen gefasst werden.

    Achja, recht angetan bin ich übrigens von der sehr großen Mehrheit im StN/StZ-Forum, die sehr geschlossen, diese Aktionen verurteilen. Hatte ich nicht so direkt erwartet, zumindest nicht so überwiegend einheitlich.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bundesliga 09/10, ST07: SG Eintrach Frankfurt. « Brustring – Ein Blog zum VfB Stuttgart - September 27, 2009

    […] Kommentare felix zu @Pyrozündende Idiotenhirngabel zu @Pyrozündende Idiotenfelix zu @Pyrozündende IdiotenStuttgart – Blog – 22 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: