Archiv | Testspiel RSS feed for this section

HSV B-Team schlägt VfB B-Team

19 Jul

Damit ist dann wohl auch eigentlich schon alles gesagt zum heutigen Finale der Werbeveranstaltung für das neue Bundesligaprodukt der Telekom.

Gut, ich habe von beiden Auftritten des VfB während dieses inoffiziellen Ligapokal-Nachfolgers so gut wie gar nichts mitbekommen, denn ähnlich wie Freundschaftsspiele der Nationalmannschaft unter der Saison gucke ich Vorbereitungsspiele zwar recht gerne, wenn ich Zeit und nix besseres vor habe – aber ich bin mir doch immer völlig bewusst, dass man für solche Veranstaltungen doch zumeist die Phrase vom Muster ohne Wert aus dem Schublädchen für Kommentatorenwendungen holen kann.

Demzufolge gibt es weder einen Grund den Sieg gegen Schalke vom Samstag hoch zu hängen, noch das Team nach der klaren Niederlage (so wie es natürlich wieder in VfB-“Fan”-Foren geschieht) wieder in Grund und Boden zu verdammen. Denn wenn beim nächsten direkten Duell am 5. Spieltag mehr als 10 Spieler der heutigen Startformationen ebenfalls auf dem Spielfeld stehen, dann werde ich mir die Bayern-Bettwäsche meines Bruders leihen und den Rest der Saison darin schlafen…

Stellt sich natürlich die Frage, warum man solche Events überhaupt durchführt – aber gut, das ist nun mal das Business und ein ordentliches Startgeld wird es mit Sicherheit dafür gegeben haben, dass das Trainingslager für gut 2 Tage unterbrochen wurde.

Nun ja, mittlerweile frag ich mich warum ich hier überhaupt mit diesem Beitrag angefangen habe.

Aber, ach, es ist halt Sommerpause, das Warten auf den Kauf eines Stürmers zehrt an den Nerven und es lohnt sich derzeit nicht mal den Kader im Hinblick auf die Qualität für die nächste Saison zu analysieren, denn der steht ja noch nicht. Dass Pantelic offiziell und bestätigt kein Kandidat für den Sturm ist, ist zwar recht erfreulich – aber auch eher eine Nicht-Nachricht. Und gegen wen wir in der Champions Leauge Quali spielen ist auch noch lange nicht klar.

Das Kreuz des Vereinsbloggers in der Sommerpause. Daher -sollte es nicht in den nächsten zwei Tagen zum bestätigten Kauf eines Starstürmers kommen- verabschiede ich mich hiermit erst einmal in den wohlverdienten und lange ersehnten Urlaub. Wir lesen uns dann im August wieder, hoffentlich dann wirklich mit einigen handfesten Themen!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.